HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Kino - geplante Wiedereröffnung 01. Juli

In den letzten Wochen hat sich viel getan - die Inzidenzwerte sinken, mehr und mehr Lockerungen treten in Kraft. Doch Euer Lieblingskino ist noch immer geschlossen. Und das, obwohl wir uns so sehr darauf freuen, Euch bald wieder begrüßen zu dürfen...

Warum hat das Kino noch geschlossen? Nun, das hat mehrere Gründe.

In der Vergangenheit haben wir - wir hier als Kino, aber auch die gesamte Branche - immer wieder betont, wie wichtig eine bundeseinheitliche Perspektive zur Wiedereröffnung der Kinos ist. Denn wir sind darauf angewiesen, dass die verschiedenen Filmverleiher ihre Filme für die Kinos freigeben – und dies passiert eben nur dann, wenn wir von einer (mindestens) bundesweiten Öffnung sprechen. Andernfalls können wir kein attraktives Filmprogramm für Euch auf die Beine stellen.

Ein weiteres Problem sind die aktuell gültigen Regelungen in Bayern. Während des gesamten Films herrscht FFP2-Maskenpflicht. Es gibt derzeit auch keine Ausnahmen, die einen Verzehr – zum Beispiel von Popcorn – erlauben würden.

Und das alles, obwohl wir mit modernsten Lüftungsanlagen ausgestattet sind, genügend Abstände sichern können und wir wissenschaftliche Untersuchungen im Rücken haben, die uns auch ohne Maske größtmögliche Sicherheit bescheinigt.


Doch die positive Entwicklung in den letzten Wochen führt nun dazu, dass natürlich auch wir darüber nachdenken, wie es weitergehen kann.

Wir freuen uns daher sehr, Euch heute sagen zu können: Das Warten hat ein Ende! Kino startet am 01. Juli 2021!


Wieso ist es dennoch nur eine geplante Wiedereröffnung?
Wieder steigende Inzidenzzahlen und Vorgaben, die einen wirtschaftlichen Spielbetrieb schwierig machen, spielen dabei natürlich nach wie vor eine Rolle.
Wir versichern Euch aber: Im Hintergrund arbeitet die gesamte Branche – Kinos und Filmverleiher – auf diesen Termin hin. Wir werden bereit sein.
Die Zeit bis dahin nutzen wir natürlich, Euch nach und nach die geplanten Filme für die zweite Jahreshälfte vorzustellen und können es kaum erwarten, Euch diese dann endlich dort zu präsentieren, wo sie hingehören: auf der großen Leinwand.

Und eins noch: Aktuell müsst Ihr aber nicht komplett auf uns verzichten, wir sind Donnerstag bis Sonntag entweder to go oder vor Ort in unserem Rosenhof-Garten für Euch da!

Bis bald!

Euer Rosenhof-Lichtspiele Team

« zurück